Navigation überspringen

Stellenangebote

Mitarbeiter/in in der Textübertragung

Mitarbeiter/in für den Bereich Textübertragung
bei der Bayerischen Medienabteilung für Schülerinnen und Schüler mit Blindheit und Seheinschränkungen (Mediablis) in München

Die Bayerische Medienabteilung für Schülerinnen und Schüler mit Blindheit und Seheinschränkungen (Mediablis) unterstützt Schülerinnen und Schüler mit Blindheit und Seheinschränkungen in allen Schularten durch Beratung, Übertragung von Texten, Schulbüchern, Prüfungsaufgaben in Blindenschrift, entsprechende Aufbereitung digitaler Vorlagen für die Nutzung durch Blinde und Sehbehinderte sowie Erstellung spezifischer Lehr- und Lernmaterialien. Mediablis kooperiert dabei mit Einrichtungen und Institutionen in Bayern und ganz Deutschland. Mediablis ist aus der ehemaligen Bayerischen Landesschule für Blinde hervorgegangen und organisatorisch der Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte als Abteilung angegliedert.

Die Bayerische Landesschule für Körperbehinderte sucht zum 01.12.2018 für Mediablis einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für den Bereich Textübertragung

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem kleinen und freundlichen Team, die die Buch- und Prüfungsübertragung für sämtliche Schularten und Schulfächer umfasst.

Ihre Aufgabe:

• Blinden- und sehbehindertengerechte Übertragung und Gestaltung von Schulbüchern, Prüfungen und sonstigen schulischen Inhalten mit dem Schwerpunkt Mathematik und Naturwissenschaften als Word-Dateien oder Braille-Ausdrucke

Unsere Anforderungen:

• Sehr gute Mathematik-Kenntnisse (mindestens Abitur-Niveau) incl. Beherrschung der Mathematikschrift LaTeX
• Sehr gute Computerkenntnisse, vor allem hinsichtlich Anwendungssoftware wie Microsoft Office, Zeichenprogrammen und Formeleditoren
• Gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern
• Beherrschung der Brailleschrift oder die Bereitschaft, diese zu erlernen
• Beherrschung der Mathematikschrift in der Deutschen Brailleschrift (sog. Marburger Systematik) ist wünschenswert
• Gute Kenntnisse der E-Buch-Standards zur blindengerechten Formatierung von Texten oder die Bereitschaft, diese zu erlernen
• Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
• Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Eine abgeschlossene Ausbildung im Büro- oder EDV-Bereich oder ein Studium mit mathematischen Schwerpunkten ist wünschenswert.

Die Stelle ist zum 01.12.2018 unbefristet zu besetzen. Sie ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Arbeitszeit und Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich - ausschließlich per Mail in barrierefreier Form - bis spätestens 30.05.2018 an susanne.roemer@mediablis-bayern.de

Ausschreibende Behörde:
Bayerische Landesschule für Körperbehinderte

Beschäftigungsbereich:
Bayerische Medienabteilung für Schülerinnen und Schüler mit Blindheit und Seheinschränkungen (Mediablis)

Beschäftigungsort:
München, In den Kirschen 1

Ansprechpartnerin:
Frau Römer (Tel.: 089/17905-286 oder E-Mail: susanne.roemer@mediablis-bayern.de